Direkt zum Inhalt

Digitale Angebote

Junge Frau hat Handy in der Hand

© Stiftung Berliner Mauer

Seitenindex

Auf dieser Seite finden Sie unsere digitalen Angebote aller Standorte, mit denen Sie von Zuhause oder am historischen Ort mehr über die Geschichte der Mauer und der deutschen Teilung erfahren können.

Online-Ausstellungen

In unseren Online-Ausstellungen lernen Sie mehr über die innerdeutsche Fluchtbewegung aus der DDR auf persönlicher oder politischer Ebene, die deutsch-deutsche Fluchthilfe von 1961 bis 1989 oder das Thema Flucht und Migration heute.

Zwei Menschen in einem Fluchttunnel
Zwei Menschen in einem Fluchttunnel

Online-Touren, Guides & Audio-Walks

Unsere Apps, Guides und Audiowalks nehmen Sie mit in die Geschichte des Checkpoint Charlie, der East Side Gallery oder der Bernauer Straße!

Screenshot aus der Web-App

Online-Führungen, Seminare, Workshops & Zeitzeugengespräche

Mit verschiedenen Formaten unserer Bildungsangebote vermitteln wir die Geschichte der Berliner Mauer und der deutschen Teilung auch digital. Alle Informationen finden Sie in unserer Angebotsübersicht.

Foto eines digitalen Zeitzeugengesprächs

Digitales Zeitzeugengespräch © Stiftung Berliner Mauer

Foto eines digitalen Zeitzeugengesprächs

Digitales Zeitzeugengespräch © Stiftung Berliner Mauer

Online-Recherche

Sammlung Online

Sammlung Online ist das Schaufenster in unsere vielfältigen Sammlungen und dient dem freien Wissensaustausch. Über Anmerkungen zu unseren Objekten können auch Sie dazu beitragen, das Wissen über unsere historischen Bestände zu erweitern.

MAUERSPUREN

Das Online-Portal MAUERSPUREN dokumentiert die noch auffindbaren Reste und Spuren der Berliner Mauer. Das Tool lädt zur historischen Erkundungstour im Kiez ein: Teilen Sie Ihre eigenen Bilder von Mauerspuren und melden Sie uns unentdeckte Funde.

mauer-fotos.de

Mit den "Berliner Mauer Fotos" machen wir Hunderte fotografische Highlights aus unseren Sammlungen digital zugänglich. Ergänzt mit archivpädagogischen Angeboten sind sie für die Nutzung im Unterricht und in der Bildungsarbeit einsetzbar.

Chronik der Mauer

Die Website "Chronik der Mauer" versammelt eine barrierefreie Chronik, historische Dokumente, Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen und eine umfangreiche Geschichte der Berliner Mauer mit multimedialen Inhalten.

Apps, Podcasts & Online-Specials

AR-App "Cold War Berlin"

Im Oktober 1961, wenige Monate nach dem Bau der Berliner Mauer, stehen sich am alliierten Checkpoint Charlie und dem DDR-Grenzübergang Friedrich-/Zimmerstraße US-amerikanische und sowjetische Panzer gegenüber. Die Augmented Reality-App „Cold War Berlin“ macht diese Geschichte mit einem maßstabsgetreuen, dreidimensionalen Modell erfahrbar!

Podcast "Grenzerfahrung"

In unserer Podcast-Serie "Grenzerfahrung" geht es nach Berlin im August 1961, in das Jahr als hier die Mauer gebaut wurde. Wir sind dabei, wenn Zeitzeuginnen und Zeitzeugen teils zum ersten Mal an Orte von Flucht und Ausreise zurückkehren. Wir zeigen Orte Berlins, an denen die Mauer und ihre Spuren noch heute zu sehen sind und erfahren, wie man nach 1989 mit der Mauer umging.

Heimat-Builder

Mit dem digitalen Tool „Heimat-Builder“ laden wir dazu ein, aus Cliparts, eigenen Fotos und Texten ein individuelles Heimatbild zu gestalten und es in unserer Online-Galerie oder unter dem Hashtag #heimatbuilder zu teilen. Der „Heimat-Builder“ ist Teil der Online-Ausstellung „Nach der Flucht. Wie wir leben wollen“.

Sachgeschichte: Berliner Mauer

Die Sendung mit der Maus begibt sich in Berlin entlang der ehemaligen Grenze auf Spurensuche. Wo verlief sie und wie genau sahen die damaligen Grenzanlagen aus, die die Stadt teilten?

Lehr- und Lernmaterialien

Für Lehrende, Akteurinnen und Akteure der historisch-politischen Bildung sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren bieten wir kostenfrei detaillierte und praktisch aufbereitete Lehr- und Lernmaterialien an, die in der Bildungsarbeit genutzt werden können.

Zu unseren Lehr- und Lernmaterialien

Museumsbox

© Stiftung Berliner Mauer

Museumsbox

© Stiftung Berliner Mauer

Nach oben